Nur wenn Kinder sich geborgen fühlen, sind sie glücklich und können sich entfalten. Auch eine Zahnarztpraxis kann solch ein Platz sein. Bei uns bekommt Ihr Kind den Raum, den es benötigt – um gesund zu bleiben oder es wieder zu werden. Und die Eltern sowie Großeltern sind herzlich eingeladen, sich bei uns genauso willkommen zu fühlen.

  • Tätigkeitsschwerpunkt Kinder- und Jugendzahnheilkunde

  • unsere Kinderzahnärztin und viele Teammitglieder sind selbst Mütter

  • dank individueller Terminvereinbarung müssen Sie nicht lange warten

  • in einer kinderfreundlichen Umgebung fühlen sich Familien wohl

Ihre Kinderzahnärztin

Hallo, mein Name ist Caroline Greßbach und ich bin Kinderzahnärztin

Kinderzahnheilkunde hat mich schon im Studium am meisten begeistert. Nach dem Examen 2009 habe ich daher in einer Praxis für Zahnerhaltung und Kinderzahnheilkunde gearbeitet. Dort habe ich außerdem den Reiz an der Zahnerhaltung durch mikroskopische Endodontie entdeckt.

Nach der Assistenzzeit konnte ich eine Stelle in der Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Endodontie der Universitätszahnklinik bekommen und intensiv in diesem Teilbereich der Zahnmedizin arbeiten. Um meine Kenntnisse weiter zu vertiefen, habe ich berufsbegleitend und während der Elternzeit mit unserem ersten Kind am Postgraduiertenprogramm der Deutschen Gesellschaft für Endodontie und zahnärztliche Traumatologie teilgenommen.

Kinderzahnärztin war mein Traumberuf

Mein Traum war immer, beides zu vereinen. Einerseits schwerpunktmäßig als Kinderzahnärztin zu arbeiten, aber auch bleibende Zähne auf fachlich hohem Niveau behandeln zu können.
Mein Mann und ich haben 2017 die jetzige Zahnarztpraxis Greßbach + Kollegen – Zahnärzte am Lutherplatz übernommen. Für mich war klar, dass ich dort schwerpunktmäßig wieder Kinder behandeln möchte. Um mich für diesen Schwerpunkt weiter zu qualifizieren, habe ich das Postgraduiertenprogramm Kinder- und Jugendzahnheilkunde absolviert. Der Tätigkeitsschwerpunkt „Kinder- und Jugendzahnheilkunde“ wurde durch den Nachweis einer Vielzahl von Behandlungsfällen von der Landeszahnärztekammer Hessen zertifiziert.

2018 kam unser zweites Kind auf die Welt. Seit Oktober 2019 bin ich aus der Elternzeit zurück und kümmere mich ausschließlich um gesunde Kinderzähne und die Zahnerhaltung.

Mutter bin ich immer – Hier bin ich dazu noch Kinderzahnärztin

Fachlich biete ich Ihnen also alles, was eine gute Kinderzahnärztin können muss. Doch seit ich selbst Mutter bin, kann ich die Sorgen und Schwierigkeiten der Kinder und auch der Eltern aus einer weiteren wichtigen und hilfreichen Perspektive sehen.

„Die Kinder dürfen mich gerne duzen. Dann bin ich nicht mehr die Zahnärztin aus Langen, sondern die Caroline, die Ihrem Kind mit dem komischen Spiegel die Zähne zählt. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir das Thema Zahngesundheit für Ihr Kind verpacken können.“

Caroline Greßbach

Zahnärztin für Kinderzahnheilkunde und allgemeine Zahnheilkunde

Schwerpunkte:
Kinder- und Jugendzahnheilkunde (zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt)

Zahnerhaltung und mikroskopische Endodontie

Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ), Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) & Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET)

Vita

  • 2004 – 2009
    Studium der Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2009
    Approbation als Zahnärztin
  • 2010 – 2012
    Allgemeinzahnärztliche und kinderzahnärztliche Ausbildung bei Dr. von Tresckow und Dr. Sonnemann in Dreieich-Offenthal
  • 2012 – 2016
    Zahnärztin in der Abteilung Zahnerhaltungskunde, Universitätszahnklinik JLU Gießen
    Aufgabenbereiche: Endodontie und Kariestherapie, Poliklinische Ambulanz und studentische Ausbildung
    Absolvierung des Postgraduiertenprogramms der Deutschen Gesellschaft für Endodontie (DGET)
  • seit 2017
    als zertifizierte Zahnärztin für Kinder- und Jugendzahnheilkunde und allgemeine Zahnheilkunde in der Praxis Greßbach & Kollegen tätig
    (die Genehmigung zum Führen des Tätigkeitsschwerpunktes Kinder- und Jugendzahnheilkunde wurde durch die Landeszahnärztekammer Hessen erteilt)
Wir nehmen uns Zeit für Ihr Kind

Vereinbaren Sie einen Termin und lernen Sie Caroline Greßbach und das Team kennen. Sie erreichen uns unter: 06103 23322

Freunde und Begleiter ab dem Babyalter

So helfen wir mutigen Löwenherzen und ängstlichen Kuschelhasen

Löwenherzen dürfen auch mal laut brüllen. Kuschelhasen fühlen sich eher bei Mama, Papa, Oma oder Opa auf dem Schoß wohl. Natürlich müssen wir Ihrem Kind irgendwann in den Mund schauen. Doch auch der Zahnarztbesuch darf Spaß machen. Das lernt Ihr Kind am besten schon im Babyalter.

Darauf können Sie sich verlassen:

  1. zahnärztliche Beratung schon in der Schwangerschaft
  2. ab dem ersten Zahn in guten Händen
  3. wichtige Tipps zur gesunden Ernährung
  4. rechtzeitige Vorbeugung von Karies
  5. ab 6 Jahren festes Prophylaxeprogramm

Wir finden gemeinsam die richtige Behandlungsstrategie für Ihr Kind.

Sie suchen einen Zahnarzt für die ganze Familie?

In unserer Familienzahnarztpraxis sind Sie vom ersten Zahn bis ins hohe Alter bestens betreut. Wie wir Ihnen helfen, erfahren Sie hier:Ihre Familienzahnärzte in Langen

So helfen wir Ihrem Kind

Was gut für Ihr Kind ist

Von Beginn an

Prophylaxe

Die Vorsorge beginnt mit dem ersten Herzschlag Ihres Kindes. Ein zuverlässiger Partner für jede Herausforderung als Familie.

Zur Vorsorge
Es ist nie zu spät

Behandlung

Wissen, was wichtig ist. Mit gezielten Behandlungen helfen wir Ihrem Kind, gesund zu bleiben.

Zu den Behandlungen